Suchen

Kategorien durchsuchen

Suche nach Datum

<< August 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Gefundene Einträge

Immer langsam mit den jungen Pferdchen - Service Integration and Management - Tools zur Steuerung, gibts das ?

Es gibt zwei Dinge, mit denen Sie jede Führungskraft, selbst als Berater begeistern können. Sprich in einfachen Bilder zeige funktionierende Beispiele Genau das versuche ich nun, wenn ich den Zusammenhang SIAM (Service Integration and Management) und notwendige technische Hilfsmittel erläutern   Sie als werter Leser mögen sich kurz einmal …

Man kann nicht alles können - was die digitale Transformation - SIAM und die IT von morgen verbindet

Herr Steigele, ist das Thema SIAM für mich als Leiter einer mittelgrossen IT-Einheit von Relevanz? Falls Ihnen die letzten Jahre ausreichend Zeit geblieben ist, sich auf den Leistungsauftrag von morgen einzustellen, sehe ich keinen Handlungsbedarf. Ansonsten wird Sie die Thematik einfach überrollen, ergo denke ich, eine gewisse Relevanz wirds wohl geben. Das gute daran, …

Der durchdachte Prozess - das unbekannte Wesen

  When wicked problems occur - Bestpractice approaches fail! Sobald sich die Ahnungslosigkeit derer zeigt, die es gewöhnt sind auf bekannte und vorkonfektionierte Situationen in Schablonenform, prompt, perfekt und unbrauchbar zu antworten, brauchts zwei Dinge: 1. Die Tür durch die die prompt agierenden Perfektionisten leise abtreten dürfen 2. Erklärungsmodelle und …

Und steuern muss ich die Provider jetzt auch noch? - Die Parabel der aufgebundenen Bären und weggelegten Kinder

Ausgangslage: Da hatte man sich gerade erst vom problembehafteten Provider gelöst, eine schwierige Scheidung überstanden, sich dem Rat eines Sourcing-Beraters folgend auf einen neuen grossen Provider geeinigt, dann irgendwann mal anerkannt, dass selbiger doch nicht alles beherrschte. Sodann wechselte man auf einen "Best of Breed-Ansatz". Erging sich daher  …

Wenn der Teufel mit Beelzebub ausgetrieben wird - SIAM als Kind von Sourcing-Experimenten und cloudsteigerndem Metamphetamin-Konsum

  Viele im Business können daraus ein Lied singen. Zuerst hat man fokussiert, dann hat man konsolidiert, irgendwand hat man reorganisiert, disaggregiert und am Ende ist man in die Cloud gegangen, um sich und seine gesamte Organisation inklusive IT in einer disruptiv agilen Welt bewegen zu können.  Nach Diskussion der Auslagerungsthematik mit meinem Filius, der noch jung, …

Werden Sie zum Simulanten!

Vorträge hab ich schon genug gehört, Ich will am eigenen Leib erfahren, wie es sich mit dieser Technologie bzw. mit diesem Management-Approach arbeitet! Einen wohl besseren Grund für das Format "Fortbildungsformat - Simulation" kann man wohl nicht finden. In der Tat ist es so, dass beim Erwerb spezifischer Fähigkeiten und Erfahrungen der wirksamste Weg …

Wie man Talente für die digitale Transformation gewinnt, erhält und aufbaut

Da steck ich jetzt einiges in die Qualifikation und Entwicklung meiner Mitarbeiter, um bei der digitalen Transformation voran zu kommen; hoffentlich bleiben Sie mir noch die kommenden Jahre erhalten, sonst war wieder alles für die Katz... So der O-Ton eines Personalverantwortlichen eines mittelgrossen bis grossen schweizerischen Industrie-Unternehmens. Auf die Gegenfrage meinerseit…

Die passende Ausbildung zur jeweiligen Aufgabenstellung - Was einfach klingt und nun einfach ist

  Die Ausgangslage für diesen Blogeintrag ist wohl jedem Freelancer, jedem Recruiter, Personalverantwortlichen und jedem Linienmanager bekannt. Auf Basis einer Reorganisation müssen Positionen neu besetzt werden. Zwangsläufig wird die Frage nach neu abzudeckenden "Skills" gestellt und wie die anfallenden Ausbildungslücken geschlossen werden sollen.  …

Servicedesign- Roadmap 8 - Leistungsbeschreibungen, Leistungskataloge und Leistungsnachweis - Die Angst vor der Büchse der Pandora

  Ausgangslage: Im Rahmen einer Abstimmungs- und Budgetverhandlungsrunde mit einem Stammprovider werden verschiedene Positionen rund um das Management von Tablets, PCs und Thin-Clients diskutiert. Es handelt sich um eine Verwaltungseinheit der Bundesverwaltung. Aus reiner Neugier sitzt auch ein Vertreter der Leitungsebene dabei (also kein spezifisches Knowhow aber jede Menge finanzielle…
Datum: 12:23:19 09.01.2016
Kategorien: Services gestalten, digitalisieren und optimierenSatirisches aus der Servicewelt
Schlüsselwörter: 

Servicedesign Roadmap 4 - Die Angst vor dem Fragen - Zu unterlassenen Arbeitsmethoden und deren Folgen im Servicedesign

Ausgangslage:  Training zum Thema Servicedesign, Zielgruppe Projektleiter und Business-Analysten aus dem Fachbereich Prozess-Gestaltung und Technologie-Implementierung. Wir stossen auf das Aufgabenfeld Requirements-Engineering, respektive Abnahme-Kriterien.  In diesem Kontext stelle ich als Trainer die Frage in den Raum, wie viele Kursteilnehmer schon die Erfahrung machten, dass …

Best Practice nach ITIL oder das teure Kratzen an der Oberfläche

Warnung an den Leser: Die folgenden Zeilen können weh tun - und das ist gut Vorher aber noch eine kleine Einführung. Im Rahmen eines Abklärungsgespräches mit einem mittelgrossen internen IT-Provider kamen folgende Projektziele zur Sprache:   Verbesserung der Incident- und Request-Prozesse wegen laufendem Anstieg des Betriebsbudgets Nachdokumentation …

Non diplomae sed vitae discimus - Wenn Zertifikate auch der Aufgabenerfüllung und nicht nur der Laufbahnpolitur dienen..

Kernfrage der Karriere- und Laufbahnplanung: Was soll ich wann lernen, um meine persönliche Laufbahn stabil zu halten und wann stellen sich dazu Ertrag und Nutzen ein? Die Antwort kommt entweder, weil zu global angesehen global unbrauchbar daher oder sie ist im Detail definitiv zu unbequem für den der sie zu hören bekommt. Hier die Antwort von Willst du Deine Laufba…

Skillprofiling und digitale Projekte

  Mit attraktiv gestalteten Profilen und klingenden Lebensläufen ist es so eine Sache. Sie wirken schön, sie erregen jemandes Interesse, aber zu glauben, mit demselben und einem gekonnten Auftritt beim ersten Bewerbungstermin sei eine Personalbesetzung gelaufen, der irrt. Für erfolgskritische Projekte gehen Profis nach einer alten Schiffsbauerweisheit Willst du …

Digitalisieren von Arbeitsabläufen - Eine Roadmap - Teil 1

  Da haben wir es wieder mal. Ein neues Reizwort: "Digitalisieren". Im Grunde genommen ein alter Hut, aber einer der immer wieder kommt und nur wegen eines einzigen Unterschiedes nun wirklich zum Thema wird. Während es zu Zeiten der Automatisierungs- und späteren e-Business-Welle immer nur ein geringer Anteil an betroffenen Benutzern (gemessen am gesamten Benutzerp…
Datum: 17:11:52 12.07.2015
Kategorien: Arbeitsabläufe gestalten, digitalisieren und optimieren
Schlüsselwörter: 

Verloren im Service-Bildungsdschungel

Es ist eine Herausforderung so alt wie das Berufsleben selbst. Da gibt es die Einstellung die von jedem ein lebenslanges Lernen und Fortbilden fordert, bei der aber ab dem Zeitpunkt wo es ans Budget geht, enau dieses Lernen an folgenden Hindernissen scheitert: Es wird seitens eines Arbeitgebers nur das finanziert,   was direkt einem Projekt dient was sofortige Wirkung …