Suchen

Kategorien durchsuchen

Suche nach Datum

<< März 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gefundene Einträge

Wertstromsysteme - Neues Denken - Neue Skills für Trainer und Berater

Mit reiner Effizienz haben sich weder Produkthersteller, geschweige denn Dienstleister jemals einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil verschaffen können. Selbiges ist nur für jene von Relevanz, wenn sie sich noch "Zeitreserven" in einem Markt verschaffen wollen, den Sie selbst mit neuen "Disruptionen und Innovationen" schaffen oder neu gestalten wollen. Dieses …

Weg von der Krücke - Hin zum Glücke - ISO nach dem Nikon-Prinzip

Vor knapp zwei Jahren gab es von mir einen Blog mit dem Titel "Rohrkrepierer ISO 20000". In selbigem wurden Vermutungen dazu geäussert und verargumentiert, welche sich um den Gegensatz zwischen vorhandenen Zertifizierungen einerseits und potentiellen "Kandidaten " andererseits thematisierten. Oder die Frage, warum es so wenige ISO 20000 Zertifikate gibt, wiewohl es …

Technische Herausforderungen im Big Data Kontext

Herr, vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun! Den Vorwurf dürfte man eigentlich weder Techniker, noch Business-Entscheider im Big Data Kontext machen. Als Adressaten sollten hier eigentlich all die Evangelisten, Technologie-Päpste und Subject Matter Experts (ob selbst oder fremd ernannt) gelten, welche durch den Wust und die Vielfalt an Inhalten, die Sie von sich geben, final …

Skills und Aufgaben innerhalb eines Big Data Center of Excellence

Mit den richtigen Leuten, lässt sich die Welt aus den Angeln heben!   Welche Kompetenzen und Potentiale sind daher für den Betrieb eines Enterprise Big Data Center of Excellence von Relevanz: Gehen wir hier kurz zurück zu dem, was den Leistungsauftrag des EBDCoE umfasst:   Analyseauftrag entgegennehmen - Scope eingrenzen - Aussagezweck zur Analyse eingrenze…

Zum Aufbau eines Big Data Service - was es zu beachten gilt

Einfache Frage: Was muss ich tun, um das Thema Big Data für mich als Unternehmen nutzbar zu machen? Einfache Antwort: Am besten als Service beziehen, wenn Sie intern dazu die Ressourcen haben, umso besser, ansonsten selbigen als Service beziehen und hoffen, dass der Provider weiss, was er Es bleibt aber immer noch das Risiko, dass der Provider auf Big Data macht, aber instinktiv …

Man kann nicht alles können - was die digitale Transformation - SIAM und die IT von morgen verbindet

Herr Steigele, ist das Thema SIAM für mich als Leiter einer mittelgrossen IT-Einheit von Relevanz? Falls Ihnen die letzten Jahre ausreichend Zeit geblieben ist, sich auf den Leistungsauftrag von morgen einzustellen, sehe ich keinen Handlungsbedarf. Ansonsten wird Sie die Thematik einfach überrollen, ergo denke ich, eine gewisse Relevanz wirds wohl geben. Das gute daran, …

Und steuern muss ich die Provider jetzt auch noch? - Die Parabel der aufgebundenen Bären und weggelegten Kinder

Ausgangslage: Da hatte man sich gerade erst vom problembehafteten Provider gelöst, eine schwierige Scheidung überstanden, sich dem Rat eines Sourcing-Beraters folgend auf einen neuen grossen Provider geeinigt, dann irgendwann mal anerkannt, dass selbiger doch nicht alles beherrschte. Sodann wechselte man auf einen "Best of Breed-Ansatz". Erging sich daher  …

When the Technocrates are leaving the field - Design Thinking begins

oder auf deutsch - wenn es darum geht, unstrukturierte Problemstellungen für den Kunden zu lösen, streichen die Bestpractice-Päpste und Schema-Gurus die Fahnen, doch die Design-Thinker blühen Sinn und Zweck dieses Blogs soll es sein, diesem neuen Modetrend rund um die Agilität, der Disruptivität und Digitalisierung ein paar Erfahrungswerte aus dazu besuch…

Digitalisierung und die Angst vor Jodeldiplomen und mangelnden Skills

Diese Blogreihe entstand mit einem Artikel, welcher schon im November 2015 seine Leser fand, siehe www.inside-it.ch/articles/41972   "inside-it.ch", der wohl renommiertesten IT-Newsprovider der schweizerischen Szene hat hier auf die Erkenntnisse zu einem Digital Fitness Check verwiesen und die Tatsache (wen wunderts) herausgestrichten, dass man hier noch viel  zu …

8 Schätze für die digitale Transformation

Frage eines COO aus einem Industrieunternehmen: Das Gerede um die digitale Transformation ist gut und schön, aber welche Kompetenzfelder müssen meine Mitarbeiter abdecken, damit dieses Thema nicht zum selben Desaster wird, wie die e-Business-Blase? Antwort: Nach der Maxime, dass nur das erfolgreich sein wird, was von Kunden als wertvoll angenommen und von Unternehmen …

Die passende Ausbildung zur jeweiligen Aufgabenstellung - Was einfach klingt und nun einfach ist

  Die Ausgangslage für diesen Blogeintrag ist wohl jedem Freelancer, jedem Recruiter, Personalverantwortlichen und jedem Linienmanager bekannt. Auf Basis einer Reorganisation müssen Positionen neu besetzt werden. Zwangsläufig wird die Frage nach neu abzudeckenden "Skills" gestellt und wie die anfallenden Ausbildungslücken geschlossen werden sollen.  …

Verloren im Service-Bildungsdschungel

Es ist eine Herausforderung so alt wie das Berufsleben selbst. Da gibt es die Einstellung die von jedem ein lebenslanges Lernen und Fortbilden fordert, bei der aber ab dem Zeitpunkt wo es ans Budget geht, enau dieses Lernen an folgenden Hindernissen scheitert: Es wird seitens eines Arbeitgebers nur das finanziert,   was direkt einem Projekt dient was sofortige Wirkung …